Hridaya Schule München – Über uns


Albert Dennenwaldt Motivation & ich

Ich verstehe mich als spiritueller Begleiter...
In einer gut bürgerlichen, christlichen Familie aufgewachsen - geprägt von Werten wie Nächstenliebe, Mitgefühl und Dankbarkeit – war es immer mein tiefster Herzenswunsch, Freude und Leichtigkeit ins Leben zu transportieren...

spiritueller Lebenslauf:

1985 - 1988 Transzendentale Meditation

1988 - 1994 Self-Realization Fellowship / Paramahansa Yogananda

1996    erster Kontakt mit Yoga

1996 -  Heute  Zen Buddhismus / Thich Nhat Hanh

1996 - 2000  ehrenamtlicher Mitarbeiter in der MÜAH München / Krankheits- und Sterbebegleitung

1997 - 1998  Psychotherapie Grundlagen

2000 - 2003 ehrenamtlicher Mitarbeiter im Johannes Hospitz München

2003 - 2004 Yogalehrer-Ausbildung bei Angela Engelmann / München

2005 - 2009 Yogalehrer-Ausbildung BDY / Yoga Vision München / bei Karin Fuchs

2008 - 2011 Yoga-Ausbildung für den Einzelunterricht / Yogaweg bei R. Sriram / München und Chennai

 

 

Was macht unser „Lebendigsein“ aus?


...die Liebe im gegenwärtigen Moment!

Und dieses Berühren von Lebendigkeit, Liebe und dem Jetzt sind das Ziel jeder meiner Unterrichtsstunden...

Durch die Menschen die vor uns diesen Weg gegangen sind und die ihre Erfahrungen weiter gegeben haben, stehen uns allen viele Handwerkszeuge zur Verfügung, welche es zu Erlernen und Anzuwenden gilt...

Tiefste Dankbarkeit empfinde ich für alle Menschen, die mich auf diesem Weg begleiten, lehren und unterstützen...

besonders auch für meine Schüler und Teilnehmer die mir die Möglichkeit geben zu lernen und zu lehren...

Die Liebe in uns – die uns immer zur Verfügung steht, 24 Stunden am Tag – müssen wir nicht im Außen suchen – alles, ja einhundert Prozent Liebe, Freude und Glück sind immer in uns und wollen nur berührt und ins Leben getragen werden...

Ulrike Reschke

Yoga ist nicht Askese, nicht Rückzug und schon gar keine Geheimlehre. Er lässt sich aber auch nicht auf die Asanas, die reinen Körperübungen reduzieren. - Yoga, wie ich ihn verstehe, lehre und lebe ist mitten unter uns und möchte uns unterstützen auf unserem Weg durchs Leben. Das Ziel des Yoga? = Freiheit! Freiheit von Blockaden auf allen Ebenen: körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene. Empfunden als Glück und Leichtigkeit.

Die Essenz meiner  20jährigen Yoga Erfahrungen lasse ich, als ausgebildete und zertifizierte Lehrerin in meinen Unterricht einfließen. - Unter Berücksichtigung der Individualität der Teilnehmer soll der Yoga sich dem Menschen anpassen - und nicht der Mensch dem Yoga. So sind meine Stunden geprägt von atemgeführten, fließenden Asanas, von sanft-meditativ bis kräftigend-ausdauernd – je nach persönlichem Schwerpunkt. Atem Übungen, Pranayama, ergänzt durch Meditation und Entspannungsübungen reinigen den Geist und führen ihn in die Klarheit und in die Ruhe. Philosophische Impulse aus den alten Schriften und Lehren bieten Raum zum weiterdenken.

Man kann einem Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.
Galileo Galilei

Referenten:

Yoga Empfehlungen

Bücher - Fachliteratur

  • Auf dem Weg des Schweigens - Dieter Mittelsten Scheid - Nicolai Verlag
  • Die Weisheit des Yoga - Stephen Cope - Goldmann Verlag
  • Wenn alles zusammenbricht - Pema Chödrön - Hoffmann und Kampe Verlag
  • Yoga - Neun Schritte in die Freiheit - R.Sriram - Theseus Verlag
  • Yoga und Gefühle - Anjali und R.Sriram - Theseus Verlag
  • Upasana - ISBN 3-906410-55-2 Sukumar - Eberhard Bärr
  • Dialog der Liebe - Thich Nhat Hanh - Herder Spektrum Verlag
  • Das größte ist die Liebe - Ayya Khema - Knaur MensSana Verlag
  • Über die Liebe - Willigis Jäger - Kösl Verlag
  • Weck den Buddha in dir - Wilfried Reuter - Edition Steinrich Verlag
  • Vollende, was du bist - Helga Simon Wagenbach - Theseus Verlag
  • Auf die Seele schauen - Hunter Beamont - Kösel Verlag
  • Das Geheimnis jenseits aller Wege - Anselm Grün + Willigis Jäger - Vier-Türme-Verlag

Bücher - gute Unterhaltung

  • Herzenstimmen - Jan-Philipp Sendker - Karl Blessing Verlag
  • Geliebte Gottes - Anjali Sriram - Engelsdorfer Verlag
  • Karmatanz - Anjali Sriram - Lotos Verlag
  • Herzenhören - Jan Philipp Sendker - Heyne Verlag
  • Dienstags bei Morrie - Mitch Albom - Goldmann Verlag
  • Was machen wir jetzt - Doris Dörrie - Diogenes Verlag
  • Romane von Ulli Olvedi - Knaur Verlag
  • Mieses Karma - Bestseller

Düfte

  • Primavera - Angels
  • Primavera - Cosmic Chi

Musik

  • The End of Suffering - Gary Malkin - Graceful Passage
  • Transcending the Path of Sorrow - Plum Village - Prajnaparmita
  • Herzmeditation - bewegte Meditation - von Karunesh - Heart Chakra Meditation
  • Guru Ram Das - Snatam Kaur
  • Suni-al (Slow) - Snatam Kaur
  • Gayatri Mantra - Deva Premal - Anthony Robbins
  • Aham Prema - Donna de Lory

TV

Tipp für Schweige Zeit

Achtsamkeitsglocke - Signal am Computer einstellbar