Karin Flumm

Yogalehrerin

Mit Yoga habe ich mich schnell angefreundet, als er mir gezeigt hat, wie gut er meinem Körper tut. Die Asanas (Körperübungen) können zugleich kräftigen, dehnen, entspannen, Schmerzen schmelzen lassen.

Karin Flumm
Kurse & Anmeldung

Yoga hat mich verzaubert, als ich lernen durfte, wie er mein Gemüt beruhigt. Meditation, Pranayama (Atemübungen) und Rezitation von Mantren sind „Yoga-Werkzeuge“ , die uns helfen können, die Wogen im aufgewühlten Alltag zu glätten.

In Yoga habe ich mich verliebt, weil meine Seele und mein Herz berührt werden. Yoga kann uns lehren, „nach Innen“ zu schauen, um dort ganz viel Ruhe, Frieden und Freiheit zu finden.

Ich freue mich, meinen Schülern das zeigen zu dürfen, was mich selbst so begeistert.

Meine Yogastunden bestehen je zur Hälfte aus Bewegung und verschiedenen Übungen, die in die Ruhe und Entspannung führen.

Dabei sind die Körperübungen so zusammengestellt, dass jeder teilnehmen kann. Keiner muss die Zehen hinter die Ohren biegen! „Wenn Du atmen kannst, kannst Du Yoga üben“!

Die Entspannungstechniken und Denkanstöße sind so vielfältig, sodass man sie leicht in den Alltag integrieren kann.

„If you can breath, you can do Yoga.“

Sri Krishnamacharya

Spiritueller Lebenslauf

  • Seit 2010 Vinyasa Yoga
  • 2,5 Jahre 500 Stunden Yogalehrerausbildung bei Albert Dennenwaldt nach der Tradition von Sri Krishnamacharya und T.K.V. Desikachar

Kurse

90 Minuten Kurse, 120 € für eine 10er Karte (4 Monate gültig)

Kostenfreie Schnupperstunde nach Absprache möglich

Mittwoch
19:30 – 21:00 Uhr   (90 min) in Bietigheim-Bissingen